Tag Archives: FES

Studie : Wie mit Homophobie Politik gemacht wird – Menschenrechte und Verfolgung von LSBTI-Aktivisten_Innen in Afrika

“Homophobie ist in afrikanischen Ländern ähnlich wie in anderen Kontinenten ein politisches Problem. Deshalb sind die Regierungen gefordert, dem Hass, der vielerorts zu Gewalt gegen LSBTI-Menschen führt, Einhalt zu gebieten.” Zu diesem Schluss kommt die in der letzten Woche vorgestellte … Continue reading

Share
Posted in Afrika, Inland, Regionen, Wissenschaft | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Berlin : Wie mit Homophobie Politik gemacht wird – zur Menschenrechtslage von LSBTI-Aktivistinnen und Aktivisten in Afrika

Update : Achtung alle Veranstaltung beginnen um 19:00 Uhr ! Für die Veranstaltung am 31.1.2013 wird um Voranmeldung gebeten. Auch im neuen Jahr steht die Menschenrechtslage von LSBTI* Aktivist_innen im Mittelpunkt. Die Hirschfeld-Eddy-Stiftung organisiert zusammen mit dem Afrika-Referat der Friedrich-Ebert-Stiftung … Continue reading

Share
Posted in Afrika, Events, Inland | Tagged , , , , , , | Leave a comment