Seminar FU Berlin WS 2010/ 2011:Sexuelle Orientierung, Religion und Menschenrechtsschutz

Liebe Studierende,

Herr Prof. Dr. Dr. Mengel bietet auch dieses Semester (WS 2010/2011) wieder ein Seminar zum Themenbereich “Menschenrechte & sexuelle Orientierung” an und lädt alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein.

Mi 18.00-20.00 – Ihnestr. 21/B (Hörsaal)

15 221 – HS –
Sexuelle Orientierung, Religion und Menschenrechtsschutz (Sexual Orientation, Religion and the Protection of Fundamental Rights)
(2 SWS) (Deutsch)

Im Kontext des Seminars ist für dieses Semester auch die Planung und Durchführung einer wissenschaftlichen Konferenz geplant. Das erste Vorbereitungstreffen wird am kommenden Dienstag um 16:00 c.t. vor dem Büro Prof. Mengels stattfinden.

Für weitere Fragen könnt ihr gerne Prof. Mengel, seiner Hilfskraft (Johann Lieb) oder René  Mertens (Rene.mertens@csdso.org) ansprechen.

Weitere Nachrichten aus dem LGBTTI Bereich gibt es auch weiterhin über den Facebook / Twitter Auftritt des CSDSO.

www.facebook.de/csdso

www.twitter.com/csdso

Share

About Rene Mertens

René Mertens (33) hat Politik / Spanisch und Erziehungswissenschaften an der Freien-Universität / Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universidad Autónoma de Madrid (UAM) studiert. Sein Arbeitsschwerpunkt am CSDSO liegt im Bereich LGBTI, Vereinte Nationen und Menschenrechte. Neben diesen Arbeitsbereich beschäftigt er sich mit der Frage, wie die Yogyakarta-Prinzipien in die auswärtige Politik und Entwicklungszusammenarbeit integriert werden können um einen inklusive Politik zu ermöglichen. Kontakt: Rene.mertens@csdso.org
This entry was posted in CSDSO-Aktivitäten, FU Berlin, Organisatorisches, Wissenschaft and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply