Die Rückkehr der Brasilischen Resolution ?

Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) verurteilte erstmals die Menschenrechtsverletzungen aufgrund vom sexueller Orientierung und Geschlechter Identität und ebnet den Weg zur einer möglichen Wiederauferstehung der Brasilianischen Resolution.

Mehr lesen Sie unter:

Die Rückkehr der Brasilianischen Resolution (PDF)

Weitere Informationen und einen Videostream gibt es auf der ILGA Seite:

http://www.ilga.org/news_results.asp?LanguageID=1&FileID=1173&ZoneID=7&FileCategory=44

Share

About Rene Mertens

René Mertens (33) hat Politik / Spanisch und Erziehungswissenschaften an der Freien-Universität / Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universidad Autónoma de Madrid (UAM) studiert. Sein Arbeitsschwerpunkt am CSDSO liegt im Bereich LGBTI, Vereinte Nationen und Menschenrechte. Neben diesen Arbeitsbereich beschäftigt er sich mit der Frage, wie die Yogyakarta-Prinzipien in die auswärtige Politik und Entwicklungszusammenarbeit integriert werden können um einen inklusive Politik zu ermöglichen. Kontakt: Rene.mertens@csdso.org
This entry was posted in Vereinte Nationen (UN), Wissenschaft and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply